5 Motorräder in einer Kugel
Die direkt aus Brasilien zu uns gestoßenen Diorio’s bilden eine Motorradclique, die das Extreme liebt, und fahren zu fünft in einer Metallkugel mit einem Durchmesser von etwas mehr als vier Metern umher. Am Lenker ihrer Motocrossmaschinen fahren sie mit 80 km/h kreuz und quer und liefern eine atemberaubende Show. Dabei ziehen sie die Schau im Royal Palace nicht zum ersten Mal ab. Sie traten Anfang der 2000er Jahre bereits mehrmals auf und ließen Tausenden Zuschauern mit immer verrückteren Stunts das Blut in den Adern gefrieren! Auch dieses Jahr werden Sie Ihren Augen nicht trauen!