37 Jahre Leidenschaft

Gekrönt für immer und ewig von Unglaublichem Erfolg!

Im Herzen vom Elsass, in dem kleinen Dorf von Kirrwiller, ist „Der Royal Palace“, heute anerkannt als eines der grössten Show-Theaters in Europa.

Jedes Jahr strömen Tausende von Besuchern hierher, um sich die Show, die den Vergleich mit den grössten Pariser Shown nicht zu scheuen braucht, anzusehen. Aber wie konnte ein Dorfrestaurant, das seit 1948 die Tradition des Tanzclubs auf dem Land am Leben hielt, in 30 Jahren ein führendes Ziel für Tausende von Touristen aus ganz Europa werden ?

Royal Palace
Im Jahre 1980, beschloss Pierre Meyer, eine kleine Show-Bühne im Familienrestaurant, das er gerade mit seiner Frau Cathy übernommen hatte, einzurichten. Zuerst kaufte er eine komplette Show mit 7 Künstlern aus Paris. Er zeigte die Show zunächst einmal im Monat, schnell aber auch an den Wochenenden.

1989 investierte er 1,5 Millionen Euro in den Bau einer grossen Bühne, die mit einer hydraulischen Hebeplattform ausgerüstet ist. Parallel dazu begann er, seine eigenen Shows zu kreieren, anstatt komplette Shows einzukaufen…und er hatte damit großen Erfolg : das Show-Theater freute sich täglich über 600 Besucher !

1996 wurde das Haus erneut umgebaut : Ein 800 m2 grosser Komplex mit dem Namen “Der Royal Palace” erblickt das Licht der Welt. Das Theater mit 987 Plätzen ermöglicht die Realisierung aufwendiger Produktionen : Die Bühne ist jetzt doppelt so gross wie vorher mit einer Fläche von 25 m x 20 m.

2 restaurants : „Le Majestic“, das bis zu 800 Gästen empfangen kann und das intimere „Le Versailles“ mit 150 Plätzen, bieten Essen und Tanz mit Orchester. Die beiden Restaurants sind vom Theater getrennt. Durch dieses Konzept haben alle Gäste eine optimale Sicht auf die Bühne und sitzen in bequemen Polstersesseln.

Unsere Show